• Free Pixar Renderman 20 nun mit Blender Plugin

    Posted on by Uwe

    Free Pixar Renderman 20 seit kurzem mit aktuellem Blender 2.75 Plugin

     

    Seit einigen Monaten schon gibt es den Pixar Renderman Renderer für nichtkommerzielle Anwendung umsonst. Ein Problem dabei war, dass es den Renderman zuvor nur als kommerzielle Version gab, und auch nicht gerade erschwinglich für den kleinen Geldbeutel war, was letztendlich dazu führte, dass Entwickler von Plugins auch nicht dahinter her waren, diese ständig auf den Neuesten Stand zu halten.

    Free Pixar Renderman Copyright by Pixar
    Free Pixar Renderman – Copyright by Pixar

     

    Nun, mit der Veröffentlichung der Free Non Commercial Pixar´s Renderman 20 Version gibt es auch eine Reihe neue Plugins für die Anbindung. 3DS Max von Autodesk und Houdini von SideFX sollen bald folgen. Auch Pixar hat wohl festgestellt, dass sie die Open Source Software Blender nicht mehr einfach ignorieren können, und brachten hierfür eine überarbeitete Version eines seit einigen Jahren kursierenden Plugins heraus.

    Pixar Renderman to Blender 2.75
    Pixar Renderman to Blender 2.75

    Continue reading  Post ID 3685


  • ZBrush Summit 2015 Details und Registrierung

    Posted on by Uwe
    ZBrush Summit 2015
    ZBrush Summit 2015

     

    Das 2. Gipfeltreffen von Pixologic ZBrush vom 25. – 27. September 2015

     

    Eine Änderung zum vergangenen Jahr wird sein, dass Pixologic mehrere Workshops anbietet, die vor Ort angeboten werden, und tiefer in die verschiedene Arbeitstechniken verschiedener Künstler betreffen. Diese Workshops sind jeweils auf 15 Plätze beschränkt, und sind kostenpflichtig mit jeweils $ 149,00. Continue reading  Post ID 3685


  • Google Deep Dream Code veröffentlicht

    Posted on by Uwe

    Träumen Computer, und wenn ja wie?

    Was passiert wenn man eine Software, die zur Erkennung von Personen, Tiere usw. entwickelt wurde, sich permanent weiterentwickelt, indem man sie mit Unmengen an Daten füttert, und danach selbst Entscheidungen trifft und Vorschläge unterbreitet? Es handelt sich um neuronale Netze oder neuronale Netzwerke.

    Was wenn man diese Software nimmt, und sie mit Daten füttert, für diese sie eigentlich nicht gedacht ist? Mit Daten mit denen sie eigentlich nicht umgehen kann, ja überhaupt nicht kennt. Wie entscheidet sie sich? Da sind wir dann beim Deep Dream Code von Google angekommen.

     

    Uwe Broeckert und #deepdream
    #DeepDream google Code
    vor deep dream
    vor deep dream

     

    Vor wenigen Tagen veröffentlicht Google einen Algorithmus mit dem Namen Deep Dream. #DeepDream

    Wenige Tage später wurde die Weiterentwicklung vom  Bild zum Video veröffentlicht. #DeepDreamVideo

    Was als wissenschaftliche Arbeit über neuronale Netzwerke begann endete mit einem fantastischem Nebenprodukt mit dem der Computer aus Bildmaterial nach bestimmten Algorithmen erzeugt, und diese eigenständig verändert. Wir als User haben auf diesen Prozess, welcher in einer Python Umgebung mit installiertem ipython Notebook läuft momentan nur sehr wenig Einfluss.  Continue reading  Post ID 3685


  • ZBrush 4R7 Concepting mit Joseph Drust und Andrew Bosley

    Posted on by Uwe

    Concept Art mit Joseph Drust und Andrew Bosley

    Auch bei dieser Serie von 6 Videotutorial´s legt Joseph Drust ein Concept Design einer Stadt hin, die nach dem Rendern in Keyshot von Andrew Bosley in Photoshop texturiert wird, und in ein futuristisches Szenario mit viel Sand verwandelt wird.

     

    ZBrush Concept Art
    ZBrush Concept Art

     

    Wie immer bei Pixologic ist auch dieses mal wieder alles dabei um sofort loslegen zu können. Auf der Startseite findet man nicht nur die einzelnen Lektionen sondern auch einen Download Link zu den benötigten Arbeitsmaterialien in der Beschreibung.

    Continue reading  Post ID 3685


  • Auch in diesem Jahr gibt es ein Pixologic ZBrush Summit 2015

    Posted on by Uwe

    Der 2. Pixologic ZBrush Summit 2015 vom 25. – 27. September

    Nach dem sehr großen Erfolg im letzten Jahr veranstaltet Pixologic auch dieses Jahr wieder ein Gipfeltreffen. Dieses Jahr findet die Veranstaltung in der renomierten Gnomen School of Visual Effects in Los Angeles statt.

    Machen Sie sich bereit für den ZBrush Summit 2015! Vom 25.-27. September wird Pixologic Ihnen in den prestigeträchtigen Räumlichkeiten der Gnomon School in LA die ultimative ZBrush Erfahrung bieten. Nur wer persönlich erscheint erhält die Gelegenheit alles zu sehen, mit zu machen und mit den Profis zu sprechen. Aber keine Bange, falls Sie es nicht schaffen. Verfolgen Sie das Event einfach im ZBrush Summit Streaming Portal, auf dem wir die wichtigsten Events live übertragen werden, um eine tolle Auswahl an Inspiration und Unterhaltung zu bieten – ohne dass Sie dabei Ihr gemütliches Heim verlassen müssen!

    Beim diesjährigen ZBrush Summit wird es neue, aufregende Elemente geben.

    Tragen Sie sich ein, falls wir Sie bei kommenden Ankündigungen informieren sollen. Folgendes möchten Sie sicherlich nicht verpassen:

    • Künstler- und Studio-Präsentationen. Alles in Live-Übertragung.
    • Live Interviews mit Künstlern. Alles in Live-Übertragung.
    • Vor Ort und online nach jeder Präsentationen vergebene Preise.

    Neu in diesem Jahr

    • Workshops, nur vor Ort.
    • Das LIVE ZBrush Sculpt-Off Championship.
    • Die ZBrush Awards werden erstmalig vergeben.
    • Und so viel mehr!

    Neuigkeiten zum Summit 2015. Link zum Pixologic ZBrush Summit 2015

    Wer sich nun die Recap Tutorials, Arbeitsweisen und Interviews aus dem Summit 2014 ansehen möchte findet diese auf dem Pixologic Event Channel auf YouTube.

     

    Ich freue mich schon wie ein Kind auf Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen.

     

    Happy ZBrushing!!!