• Mandelbulb 3D Anaglyph Red/Cyan Stereobild

    Stereobilder mit Mandelbulb 3D Rendern lassen, und in Stereo Photo Maker zu einem echten 3D Bild zusammenfügen.

    Hier in diesem Beispiel soll meine Vorgehensweise anhand eines Anaglyphen erklärt werden. Eine Rot/Cyan Brille wird hierfür benötigt.

    Der Fractal Generator Mandelbulb 3D gibt uns die Möglichkeit ein rechtes, sowie ein linkes Bild berechnen zu lassen. Es ist natürlich auch möglich eine Animation für Stereoskopie zu berechnen, die vorgehensweise ist fast identisch, so dass ich hier nicht weiter darauf eingehen möchte.

    Das gerenderte Bild rechts
    Das gerenderte Bild rechts

     

    Nachdem wir unser Bild erstellt haben, speichern wir dieses zunächst einmal unter einem Namen als .PNG, oder .BMP, mit dem Zusatz _rechts, damit wir wissen, dass es sich hierbei um das rechte Bild handelt. Continue reading  Post ID 715


  • Daz 3D.com verschenkt bis zum 29.02.12 Software

    Posted on by Uwe

    Software Pakete für über 800,- $US bis zum 29.02.12 bei Daz 3D kostenlos.

    Wie bereits im Forum von Daz 3D.com am 31.01.12 angekündigt, scheint Daz 3D nun ernst zu machen, und verschenkt 3 Softwarepakete incl. Content und Plugins bis einschließlich den 29.02.12 nach der kostenlosen Registrierung, oder Login in seinen Account.

    Es handelt sich hierbei um:

    • Daz 3D Studio 4 Pro, inclusive Genesis (Innovation Software Gewinner 2011). Der reguläre Preis für das Daz Studio 4 Pro liegt bei 429,95 $US.
    • Bryce 7 Pro 3D Landschaftsgenerator und Animationssoftware Regulärer Preis wäre 249,95 $US.
    • Hexagon 2.5, 3D Modeling Software. Regulärer Preis wäre hier 149,95 $US.
    • Zusätzlich gibt es 3D Photoshop Bridge. Dieser Preis würde noch einmal zubuche schlagen mit 199,- $US. Allerdings ist dieses Plugin bereits in Daz Studio 4 Pro integriert, und man es lediglich benötigt, falls man Daz 3D Studio nicht verwenden möchte.

    Es gibt auch ein kostenloses Plugin, welches den Datenaustausch zwischen Daz Studio 4 Pro und Pixologic ZBrush via GoZ regelt.

    Alle das ist bis zum 29.02.12 FREE, also ohne jegliche Kosten als Download unter Daz 3D.com zu bekommen.

    Wer an 3D Software interessiert ist, sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

    Zum Forumeintrag und der Ankündigung von Daz 3D.com geht es hier entlang.

    Das Daz 3D Studio Pro gibt es hier direkt zum bestellen.

    Bryce 7 Pro incl 650 mb Content gibt es hier.

    Hexagon 2.5 gibt es hier direkt zum bestellen.

    Anleitungen und weitere Plugins, sowie natürlich die Auswahl der Software für die Betriebssysteme Win, oder Mac, werden dann im Download angezeigt.


  • ZBrush 4R2b FiberMesh Langes welliges Haar

    Posted on by Uwe

    Ist es möglich, mit ZBrush 4R2b FiberMesh langes, dünnes, und vielleicht noch welliges Haar zu erstellen?

    Die Antwort muss eindeutig mit ja beantwortet werden. Diese Frage stellte mir ein YouTube User, nachdem ich das 1. Video zu FiberMesh und Haare erstellt habe, und dieses veröffentlichte. Er hatte bisher nur klumpiges, buschiges Haar gesehen, was bis dato auch stimmte. Anderes hatte ich auch noch nicht gesehen. Das was es zu sehen gab reichte höchstens für ein Hundefell aus.

    Da ich eh gerade dabei war  ZBrush´s FiberMesh zu testen, stellte ich mir diese Frage selbst, und wollte mir selbstverständlich auch keine Antwort schuldig bleiben. Also machte ich mich daran, zu versuchen, langes, welliges, und vorallem dünnes Haar zu erstellen. Zu meiner Verwunderung ging das erstaunlich gut, relativ schnell und einfach von statten.

    Hier ist nun das 1. Ergebnis davon. Ein Video, wie ich dieses Haar erstellt habe wurde auch gleich aufgezeichnet, so daß jeder nachvollziehen kann, wie das Bild, oder vielmehr die Haare mit FiberMesh entstanden sind.

    ZBrush FiberMesh long combed curly hair
    ZBrush FiberMesh long combed curly hair

    Auch wurde wieder ein Bild mit den dazugehörigen Einstellungen für ZBrush FiberMesh gepostet.

    Continue reading  Post ID 715


  • ZBrush 4R2b FiberMesh und Groom Tutorial

    Posted on by Uwe

    ZBrush 4R2b FiberMesh und Groom. Den schnellen Einstieg gibt es hier.

     

    Ich hatte gestern etwas Zeit, mich etwas genauer mit dem neuen FiberMesh Tool von Pixologic´s Update auf ZBrush 4R2b zu beschäftigen.

    Da die Bedienung recht einfach ist, und die Ergebnisse nahezu in Echtzeit angezeigt werden, habe ich mich entschlossen, auch gleich ein Video Tutorial dazu aufzuzeichnen.

    Einige Einstellungen  für den schnellen Einstieg sind am Ende des Artikels zu finden.

    Continue reading  Post ID 715


  • ZBrush 4R2b

    Posted on by Uwe

    Seit etwa 2 Stunden steht das neue Update für ZBrush 4R2 zur Verfügung.

    ZBrush 4R2b Update
    Bild von Pixologic.com

     

    Das wichtige Update von der Version Zbrush 4R2 auf die Version 4R2b wird wie immer die meisten User begeistern.

     

    Pixologic ist wieder mal erfreut, dass alle, die eine registrierte Version von Pixologix ZBrush 4R2 besitzten das Update FREE, also kostenlos erhalten. Ich liebe Pixologic dafür seit vielen Jahren.

    Neben einigen Bugfixes, die vorwiegend an den verschiedenen Konfigurationen und Systemen der einzelnen Computer lag, gibt es einige neue Features, die dem Artist helfen, in neue Sphären vorzudringen.

    1. FiberMesh, um echte 3D Fasern, Fell und Haare zu erstellen. Diese können in andere 3D Applikationen exportiert werden.
    2. Groom, dedizierte ( Echtzeit) Brushes für FiberMesh mit vielen Einstellungen.
    3. MicroMesh Für einzelne Fasern oder Polygone, um weiter 3D Meshes zu generieren.
    4. Neue BPR Filter, die das Rendering um einiges verbessern können.
    5. BPR Schattenmanagement, für globale Schatten und Ambient Occlusion
    6. Neuer Cavity Mixer, um die verschiedenen Materialien besser kombinieren zu können.
    7. Kleinere Verbesserungen für die Masks Tools und Alphas. Die Alphas können nun per Transpose auf das Objekt genauer plaziert werden.
    8. uvm.

    Endlich wurde wieder etwas an den Topology Tools gearbeitet, und einige Verbesserungen eingeführt.

    Zwei neue Plugins wurden integriert, zum einen der uns schon bekannte NoiseMaker und QRemesher, so der bisherige Codename. Das Wort Remesher lässt natürlich bei jedem  ZBrush User die Augen leuchten, und nervös mit dem Grafikstift herumwerkeln.

    Der QRemesher ist in Zusammenarbeit von Pixologic und Verold entstanden. Automatische und mit Guideline mögliche Retopology. Sobald der QRemesher fertig ist kann er auf der Downloadseite von Pixologic unter Plugins heruntergeladen werden.

    Hier nun der Link zum Artikel von ZBrush Central.  ZBrush 4R2b News

    Die ZBrush 4R2 Feature Liste gibt es hier. ZBrush4R2 Features

    Videotutorials zu ZBrush 4R2

    Bilder, Tipps und Tricks der Betatester. Hier entlang bitte.

    Das FiberMesh Tool in aktion. Hier entlang bitte.

    Weiter Features von ZBrush 4R2 gibt es hier.

    Pixologic Dokumente gibt es hier.

    Und nun natürlich noch das Wichtigste. Der Download ist dieses mal nicht wie gewohnt,dass wir alle auf eine E-mail von Cleverbridge warten müssen, nein, es gibt einen direkten Download zum Update auf der Pixologic.com Seite.

    Download des Updates mit Installationsanleitung, und der Anweiung für die Aktivierung. Die gibt es dieses mal bei Pixologic direkt. (ca. 200 MB)

    Hier noch einige Beispiele von Pixologic.com

    FiberMesh

    Artist Nick Zuccarello
    Pixologic.com FiberMesh / Artist Nick Zuccarello

     

    MicroMesh

    Pixologic.com MicroMesh
    Pixologic.com MicroMesh
    Micro Mesh Beispiel von Pixologic.com

     

    Herstellerseite Pixologic.com
    Happy ZBrushing!!!