ZBrush 2019.2 verfĂĽgbar

ZBrush 2019.2

Pixologic gab ein Update mit einigen Neuerungen heraus.

FUNKTIONSERWEITERUNGEN

Mit ZBrush 2019.1 werden mehrere Ergänzungen eingeführt, um den Workflow zu verbessern und Ihr ZBrush-Erlebnis zu verbessern:

  • Ein neuer Split-Modus, der das aktuelle SubTool von allen anderen isoliert und auf verschiedenen Seiten des Bildschirms anzeigt. Sehen Sie es in Aktion mit dem Video unten!
  • Ein Bildschirmschoner wurde hinzugefĂĽgt, der (nach einer vordefinierten Zeitspanne) kuratierte Bilder direkt von der ZBrushCentral.com 43-  Community anzeigt . Anders als der Bildschirmschoner Ihres Betriebssystems wirkt sich dieser nur auf das ZBrush-Anwendungsfenster aus.
  • Den Modifikatoren fĂĽr glatte Pinsel wurde ein neuer Modus „Gruppenschnitt“ hinzugefĂĽgt.
  • GoZ wurde mit UnterstĂĽtzung fĂĽr Adobe Photoshop® 2019, Autodesk Maya 2019 und Autodesk 3DS Max 2020 aktualisiert.
  • Das FBX-Format unterstĂĽtzt jetzt bis zu 64 Kameras beim Import und Export. Importierte Kameras werden in der Auswahlliste Kamera in der Palette Zeichnen aufgefĂĽhrt. FBX unterstĂĽtzt jetzt bis zu FBX 2019.

ZBrush 2019.1 Cover by Pixologic.com

Plugins wurden auch aktualisiert, und die Leistung und Funktionalität verbessert.

Neue Funktionen gibt es auch.

FĂĽr alle Neuerungen sowie eine Anleitung zum Updates findet sich auf der Internetseite von Pixologic in der ZBrush Central.

Installation des Updates

Am schnellsten geht es, wenn man ZBrush schlieĂźt, dann im Installationsordner auf dem Rechner unter Pixologic\ZBrush2019\ nach der ZUpgrader.exe sucht, und diesen dann startet. Dann muss man lediglich die Anweisungen befolgen, und nach wenigen Minuten ist alles erledigt.

Die Aktivierung erfolgt hierbei automatisch und sollte keinerlei Probleme machen

Es gibt noch 2 weitere Möglichkeiten das Update zu installieren. In der ZBrush Central findet sich dann hierzu weitere Anweisungen.

Happy ZBrushing!!!


Comments are closed.