• Tag Archives Pilgway
  • 3D Coat 4.9.49 veröffentlicht

    Posted on by Uwe

    Pilgway bringt die Version 4.9.49 von 3D Coat offiziell heraus.

    3D Coat 4.9.49

    Kaum veröffentlicht, füllen sich im 3D Coat Forum schon wieder die Beiträge, was in dieser Version wieder einmal nicht funktioniert. Es ist und bleibt eine alte Krankheit, in 3D Coat. Funktionen, die in irgendeiner früheren Version keinerlei Probleme nachten, gehen da einfach nicht mehr. Als diesem Grund haben 3D Coat Anwender stehts mehrere Versionen auf ihrem Rechner installiert, und so springt man halt wieder fröhlich zwischen den Versionen hin und her. Man hatte ja auch 12 Jahre Zeit sich als User daran zu gewöhnen. Der Import von Quixel Megascan Sachen funktioniert auch nicht reibungslos. Continue reading  Post ID 9348


  • Pilgway 3D Coat kommt mit der Version 4.1

    Posted on by Uwe

    Post von Pilgway ist selten, aber immer wieder interessant.

    Bildrechte bei Pilgway 3D Coat.com
    Bildrechte bei Pilgway 3D Coat.com

    Bereits am 28.03.2014 erreichte mich die E-mail, daß die Version 4.1 von 3D Coat erschienen ist, und es auch noch bis zum 07. April 2014 einen Rabatt von $41 US gibt.

    Wer wie ich noch mit der Version 3.7x arbeitet und auf den Zug auf die Version 4.1 umsteigen möchte, für diejenigen gibt es einen Sonderrabatt, und der Umstieg würde $89 US kosten.

    Herausgehoben als Neuerung von 3D Coat werden „Joints“ Verbindungen, die benötigt werden, um bei einem 3D Print einzelne Teile einer Figur wieder zusammen zu fügen. Dies entspricht den Grundlagen für einen 3D Druck.

    Eine komplette Liste der Neuerungen, und Verbesserungen gibt es auf der Internetseite von Pilgway 3D Coat 4.1 .

     

    Happy Coating!!!!


  • 3D Coat V4 ist heute offiziell erschienen

    Posted on by Uwe

    Nun ist es endlich soweit, 3D Coat V4 ist erhältlich.

     

     

     

    Nachdem nun schon Anfang Herbst 2012 eine Version 4 von 3D Coat angekündigt wurde, ging die erste Beta V4 auch gleich Oktober 2012 an den Start, und die 3D Community und Pilgway – Jünger haben bis jetzt sämtliche Neuerungen auf Herz und Nieren getestet. Continue reading  Post ID 9348


  • Pilgway 3D Coat v3.7

    3D Coat Version 3.7 die wirklich letzte Version vor der Version 4?

    Nachdem ich Anfang November von Piolgway informiert wurde, dass das neue Release v3.7 nun erschienen ist, und es das letzte Release sei, welches vor der Version 4 erscheint, habe ich meine Version 3.5 auf den neuesten Stand gebracht.

    Logo 3D Coat v3.7

    Die Änderungen gegenüber der Version 3.5 sind recht ordentlich geworden.

    • AppLink Connections Plugins (direkter Import/Export für die gängigsten und meist verwendeten 3D Programme)
    • Instancing Support
    • New CutOff Tools (u.a. verbesserte boolesche Operanden)
    • Neue Brush Engine (noch schneller, präziser, weicher)
    • Neuer Voxel Modus
    • Realtime Scetch Tool
    • Move und Pose Tool
    • Freeform im Pose Modus
    • überarbeiteter Paint Modus
    • überarbeitete Retopo und UV´s Tools
    • uvm.

    Die gesamte Liste der Neuerungen gibt es hier.

    Leider gab es einige Schwierigkeiten mit den verschiedenen Systemen einiger User (ich gehörte leider auch dazu), so dass mittlerweile eine verbesserte Version erschienen ist. 3D-Coat-V37-01B, nachdem die nachgebesserte Version 3D-Coat-V37-01A auch noch einige Schwierigkeiten auf bestimmten Systemen und Konfigurationen hatte.

    Nachtrag vom 26.12.11

    Eine weitere Version von 3D Coat v3.7 ist herausgekommen, da es mit den Vorgängerversionen -01A und -01B weiterhin Schwierigkeiten gab. Erschien nun wie soll es anderst sein, die Version 3D-Coat-02C.

    Irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass 3D Coat sich permanent in einem Beta Stadium befindet.
    Ah ja, eh ich es vergesse, die Preise wurden auch bis zum 31.12.11 gesenkt. Der Preisnachlas beträgt 100,- $ US für die Professional und die Floating Lizenzen.

    Dank Andrew Shpagin (Entwickler), der äußerst schnell Programmiert, und der Support im 3D Coat Forum vorbildlich ist, stellen diese Kleinigkeiten kein größeres Problem dar, da eine verbesserte Version oft noch am gleichen Tag den Usern zur Verfügung steht.

    Hut ab