JWildfire V1.20 – Wikimedia Common Files Tutorial

Vor wenigen Tagen kam die Version 1.20 von JWildfire heraus.

 

UPDATE!!! This Feature is removed in JWildfire 1.40. 

Kurz nach der Christmas Edition von JWildfire brachte Andreas Maschke eine weitere Version von JWildfire heraus.

Eine Neuerung ist der Wikimedia Commons Random Flame Generator, eine andere der Synth Random Flame Generator.

JWildfire Wikimedia Commons File Fracta
JWildfire Wikimedia Commons File Fracta

Weiter wurden einige neue Plugins, sprich Variationen hinzugefügt, und einige Fehler beseitigt.

Der Wikimedia Commons File Generator kann pro Sitzung maximal 20 Bilder im .jpg, oder .png Format temporär speichern, und wird im Speicher gehalten, bis JWildfire beendet wird. Der Generator hat hierbei keinerlei Einfluss darauf, welche Bilder von  Wikimedia geladen werden, alles passiert auf dem Zufallsprinzip.

Screenshot JWildfire Wikimedia Fractal Generator
Screenshot JWildfire Wikimedia Fractal Generator

Für das Anzeigen der Bilder ist ein bereits integrierter Generator zuständig, der „_post_colormap_wf“ den man auch schon verwenden kann, um Texturen und Bilder zu laden, und diese für seine Fraktale verwenden kann.

Screenshot JWildfire Wikimedia Fractal Generator
Screenshot JWildfire Wikimedia Fractal Generator

 

 

Weitere Beispiele mit JWildfire V1.20 und Wikimedia Commons File Fraktale.

JWildfire 1.20 Wikipedia Commons File Fractal
JWildfire 1.20 Wikipedia Commons File Fractal

 

JWildfire 1.20 Wikipedia Commons File FractalJWildfire 1.20 Wikimedia Commons File Fractal
JWildfire 1.20 Wikipedia Commons File Fractal

 

JWildfire 1.20 Wikimedia Commons File Fractal
JWildfire 1.20 Wikimedia Commons File Fractal

 

Die komplette Liste der Änderungen und Neuerungen in JWildfire V1.20 sindet sich auf Deviantart.

 

JWildfire Version 1.20 vom 18.01.2014 gibt es wie immer auf der Entwicklerseite von Andreas Maschke.

 

 

Viel Spaß!!!!!


Comments are closed.