ZBrush Stereo Turntable Plugin

ZBrush Stereo Turntable Plugin Tutorial

Augusto Venturi (aka guti) hatte die letzten Tage sein Stereo Turntable Plugin, als Script der ZBrush Gemeinde vorgestellt.

Bild nach der Justage
Bild nach der Justage Red/Cyan Anaglyph

 

Das Script kann in der ZBrush Central unter nachfolgendem Thread heruntergeladen werden.

Nach dem Entpacken der .zip Datei erhalten wir ein StereoTurnTable.txt Dokument in dem Ordner, wo das Script entpackt wurde.

Dieses ZScript wird zuerst nicht automatisch in ZBrush geladen, sondern wir mĂĽssen das manuell angeben.

Unter ZScript /Load

Load ZScript
Laden eines ZScriptes

 

ZBrush macht damit folgende Dinge. Zuerst erhalten wir die Ausgabe des ZScripts unter MovieStereo Turntable.

Stereoeinstellungen
Stereoeinstellungen

 

Gleichzeitig mit dem Laden des Scripts erstellt uns ZBrush auch gleich ein ZPlugin dafĂĽr, welches wir in dem gleichen Ordner finden, in dem das ZScript entpackt wurde. WĂĽrden wir nun nur das ZScript verwenden, mĂĽssten wir es bei jedem Gebrauch neu laden.

Um das zu vermeiden, können wir das erstellte ZScript als ZPlugin in unseren ZBrush/ZStartup/ZPlugin Ordner kopieren, und haben die Funktion bei jedem Start von ZBrush automatisch geladen.

Konvertierte Script als Plugin im Startup
Konvertierte Script als Plugin im Startup

 

Das Plugin ist einfach zu bedienen, und bietet nur wenige Einstellungen, die allerdings ausreichen, um ein kleines TurnTable Filmchen fĂĽr das Linke Bild, und das rechte Bild auszugeben.

Dazu mĂĽssen wir lediglich die Framerate einstellen, und den Abstand von linken- zum rechten Bild.

BPR zeigt uns, das die Bilder mit dem Best Preview Render in ZBrush berechnet werden.

Framerate berechnet, wie viele Bilder für 1ne 360° Drehung berechnet werden.

Stereo Button, gibt an, ob ein einfaches Turn Table, oder in Stereo gerendert wird.

 

Stereoeinstellungen
Stereoeinstellungen

Make Stereo Movie berechnet danach die Bildsequenzen, nachdem wir einen Titel fĂĽr die Bilder angegeben haben automatisch.

 

Meldung, das alles gerendert wurde.
Meldung, das alles gerendert wurde.

 

Anschließend können die Bildsequenzen für das linke, und rechte Bild in jedem Videoeditor, oder Compositing Programm zu einem Movie zusammengefügt, und als Film links, und Film rechts ausgegeben weden.

Für den Stereofilm verwendete ich den Stereo Movie Maker, von Masuji SOTO, der auch der Entwicker das von mir häufig verwendete kleine Programm Stereo Photo Maker ist.

 

Die Internetseite von „guti“ (Augusto Venturi) HIER

 

Bei Fragen, keine Scheu mich anzuschreiben.

Happy ZBrushing!

 


Comments are closed.