JWildfire 1.40 mit Stereo 3D Rendering

Andreas Maschke bringt JWildfire in die 3D Dimension.

Nun ist es möglich JWildfire Fraktale als Anaglyphe, Side by Side oder Interpolierte Bilder in 3D berechnen zu lassen. Allerdings momentan nur über den integrierten Batch Renderer, aber es funktioniert.

 

 

cp stereo 3d side by side test2
cp stereo 3d side by side test2

 

JWildfiere stereo 1 Anaglyph Red/Cyan
JWildfiere stereo 1 Anaglyph Red/Cyan

 

Eine weitere Neuerung bringt die Installation mit sich. Nach dem Download einer Java Datei, musste ich zuerst einen Ordner erstellen, in die ich diese Installation entpacken konnte, denn das vorgegebene Installationsverzeichnis von C:\Program Files \… konnte bei mit unter Windows 8.1 aus Sicherheitsgründen nicht erstellt werden.

Some of my examples made with JWildfire 1.40 in Stereo 3D for red/cyan glasses are on my stereoscopic page.

Kein Problem, erstellt man irgendwo ein Verzeichnis mit JWildfire 1.40 und lässt da dann alles überschreiben, da die Istallationsdatei erkennt, dass dieses Verzeichnis schon vorhanden ist.

Homepage von Andreas Maschke und JWildfire

Informationen zu JWildfire 1.40

Download JWildfire 1.40 für Java Version 6 und Java Version 7. Die Install Dateien sind unterschiedlich.

 

Ein kurzes Video Download und Entpacken von JWildfire 1.40 Stereo 3D Rendering.

 

cp stereo side by side1
cp stereo side by side1

 

Bei den voreingestellten Werten im Stereo 3D Rendering Tab erzielt man schon recht ordentliche Ergebnisse. Allerdings eignet sich nicht jedes Motiv, oder hier Fraktal dafür.

Bessere 3D Ergebnisse erreicht man auf alle Fälle, wenn unter Camera die Perspective, und Pitch die Werte verändert werden. Auch sehr erfreulich ist, wenn man den Preview Mode in Stereo3D Rendeing auf Anaglyph stellt, und das Fraktal danach zum MutaGen sendet. Alle daraus generierten Fraktale zeigen in wie weit sie 3D tauglich sind.

Aus dieser Implementierung musste auch die „Camera“ in JWildfire 3D tauglich überarbeitet werden. Einige Transformations wurden 3D tauglich gemacht, und einige Transformations hinzugefügt. Auch wurden ein paar Bugs beseitigt, ….. Auf alle Fälle hat Andreas Maschke wieder ganze Arbeit geleistet.

 

Video über JWildfire Stereo 3D Rendering.


Die  gerenderten 3D Bilder als *.pns Dateien könnt ihr euch zum testen downloaden.

cp stereo 3d side by side test2
cp stereo 3d side by side test2

Download  die 3D Datei cp stereo 3d side by side test2.pns (rechte Maustaste „Speichern Unter“)

cp sterero side by side test3
cp sterero side by side test3

Download die 3D Datei cp sterero side by side test3 (rechte Maustaste „Speichern Unter“)

Download die 3D Datei cp 3D Rendering Test6.pns (rechte Maustaste „Speichern Unter“)

Download die 3D Datei cp 3D Rendering Test5.pns (rechte Maustaste „Speichern Unter“)

cp 3D Rendering Test5.pns
cp 3D Rendering Test5.pns

Download die 3D Datei cp 3D Rendering Test4.pns (rechte Maustaste „Speichern Unter“) 

 

Öffnen der JWildfire 3D Stero Render Images in Stereo Photo Maker zur Nachbearbeitung und Kontrolle.


Homepage und Download von StereoPhoto Maker (Freeware)

 

Guter Durchblick

Uwe Bröckert


Comments are closed.